Warum PiCoins besser sind als Bitcoins!?

Allgemein

PiCoin ist eine neue Kryptowährung, die den Spuren der bekannten Bitcoins hinterher jagt. Bei genauerem betrachten gibt es aber ein paar für uns als Nutzer interessante Unterschiede und Alleinstellungsmerkmale.

 

Was sind PiCoins?

PiCoins sind im Prinzip das gleiche wie Bitcoins jedoch durch die Möglichkeit über das Smartphone zu generieren und der sozialen Aspekte.  Du generierst mit einem Multiplikator welcher je nach Anzahl der Freunde, die auch generieren müssen, höher wird. Kurz gesagt: Mehr Freunde sind gleich mehr PiCoins.

 

Wieso sollen PiCoins nun besser sein?

Das trifft mit Sicherheit nicht auf jeden zu, der sich mit Kryptowährungen beschäftigt aber langfristig gesehen wird es für viele so sein. Die PiCoins stehen noch ganz am Anfang und sollen mal so groß werden wie eben Bitcoins. Ob dies nun gelingt steht erst einmal in den Sternen aber aber für uns bedeutet es zunächst eine Chance. Bitcoins zu generieren ist heutzutage eine sehr schwierige Angelegenheit und sehr kostenintensiv. Für die Meisten wird es sich nicht lohnen.

PiCoins sind hingegen derzeit noch sehr einfach zu generieren und dazu benötigt man lediglich einmal alle 24 Stunden einen kurzen Moment in dem man die App auf dem Smartphone öffnet und auf einen Button drückt. Fertig, so einfach generiert man PiCoins. Vor 15Jahren war es bei den Bitcoins noch ähnlich. Man konnte mit einem beliebigen Rechner einfach so ein par Bitcoins am Tag generieren, dabei war egal wie schnell der Rechner oder die Internetverbindung gewesen war.

Derzeit sind PiCoins noch fast nix wert, weil sie noch nicht gehandelt werden können. Das Projekt steht noch am Anfang und soll erst demnächst richtig auf dem Markt integriert werden. Wenn die Währung richtig an den Start geht wird sich das jedoch schnell ändern und der Wert wird sich erheblich steigern.

Genau darin liegt die große Chance. Aktuell ist es noch unglaublich einfach sie zu generieren und das wird sich in dem sehr wahrscheinlichen Fall, dass die PiCoins in einer gewissen Zeit an Wert zulegen bestimmt ändern. Wer also jetzt viele PiCoins generiert, erwirtschaftet sich in absehbarer Zukunft ein kleines oder großes Vermögen.

 

Was muss ich nochmal tun?

Lade dir die App für Android oder iOS herunter. https://minepi.com/

Melde dich an und gebe meinen Nutzernamen „Moneybello“ als invitation code an, damit deine Ratio bzw. der Multiplikator steigt. Du startest dann direkt mit einer Ratio von 0.25/h (damit generierst du mehr Coins)

Werbe weitere Mitglieder damit deine Ratio weiter steigt.

Öffne einmal alle 24Std die App und drücke den Button.

 

Wenn sich alles gut entwickelt hast du die Taschen voll wenn die PiCoins richtig was wert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.