Nebenverdienst mit Stockdiensten

Allgemein

Du machst gerne Fotos oder bist ein talentierter Grafiker/in? Dann verkaufe deine Bilder bei Stockdiensten.

Wie funktioniert das?

Ganz einfach! Du machst ganz nebenbei in deinem Alltag Fotos mit deiner Kamera und lädst diese hoch. Sobald jemand ein Bild kauft bei dem Stockservice bekommst du eine Provision dafür. Die Provision ist nicht besonders hoch, jedoch macht es da ganz klar die Menge.

 

Was soll ich fotografieren?

So ziemlich alles! Hier ein paar Beispiele:
– Du bist unterwegs auf dem Wochenmarkt und fotografierst bei dem Obstständen die Früchte in Nahaufnahme.
– Du bist draußen unterwegs und siehst eine schöne Wolkenformation.
– Du bist früh auf und fotografierst den Sonnenaufgang z.B. am Strand

 

Ist das schwer? 

Nein, jeder kann das. Wirklich jeder. Du benötigst nur eine halbwegs gute Kamera und ein wenig Gefühl für gute Fotos. Die Kamera hast du vielleicht schon im Handy integriert und das Gefühl kommt mit der Zeit, keine Sorge.

 

Durchhalten!

Du darfst natürlich nicht erwarten das du etwas verdienst mit 3-4 Fotos. Bleibe dabei und lade regelmäßig Fotos hoch, der Rest kommt dann von alleine.

 

Das war es auch schon, registrieren und loslegen. Hier ein paar Anbieter:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.