Affiliate Marketing mit Amazon

Allgemein

Im Netz finden sich heutzutage viele Onlineshops, Dropshippinghändler und andere Geschäftsmodelle, heute möchte ich ein paar Wörter zum Thema Amazon Partnerprogramm loswerden. Amazon bietet seit einigen Jahren eines der größten Partnerprogramme und damit eine Verkaufsprovision an.

Als Partner bist damit der sogenannte Affiliate welcher vergütet wird durch die ihm zugewiesenen Einkäufe. Du bekommst bei der Anmeldung eine Partner-ID und findest im Partnerbereich alles was du zum vermarkten benötigst. Von Banner über spezielle Werbelinks bis hin zu hilfreichen Tipps.

Mit diesen Daten kannst du nun anfangen Geld zu verdienen.

Du kannst es in jeder Form vermarkten die dir so einfällt; ob Bannerwerbung, über Links oder Youtube-Videos bis hin zu Facebookwerbung ist alles möglich. Ich empfehle die vermarktung über die eigene Internetseite. Die Besucher deiner Seite bekommen dadurch gezielte Werbung und kommen vielleicht ganz nebenbei darauf das sie noch etwas auf Amazon kaufen wollten.

Denkbar ist auch eine Vermarktung über einen extra Amazon Partnershop bei dem ausgewählte Artikel aus dem Sortiment von Amazon eingepflegt wurden. Idealerweise kombinierst du dies mit einer Informationsseite zu einem bestimmten Thema(Nischenseite). Eine hervorragende Basis dafür bietet WordPress und die Plugins WooCommerce und das kostenpflichtige Plugin Woozone.

WooCommerce ist ein vollständiges Shopsystem für WordPress und Woozone verknüpft das Ganze mit Amazon und bietet dir die Möglichkeit einen ganzen Onlineshop mit Amazon aufzubauen und die Käufe direkt zu Amazon weiterzuleiten. Dadurch hast du die Möglichkeit hochfrequentiert für Amazon zu werben. Dadurch kannst du noch besser die Produkte über dein Partnerprogramm zu bewerben und maximale Umsätze erzielen. Sobald ich Zeit dafür habe werde ich noch einmal eine ausführlich Anleitung dazu gestalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.